Dillinger Fechter trainieren wieder!

Die lange Zeit des Wartens ist vorbei! In den letzten Wochen durften wir erleben, dass sich die vielen Einschränkungen im Zuge der Corona-Maßnahmen gelohnt haben und die Zahlen einen erfreulichen Abwärtstrend zeigen. Und nun ist es soweit: das erste Fechttraining konnte bei angenehmen Temperaturen unter freiem Himmel stattfinden. Unser Trainer Wilfried Schneider hatte sichtlich Freude daran, seine jungen Fechter wieder zu sehen. Außerdem hatten sich zum ersten Termin nach dem erneuten Lockdown auch einige neue Interessenten angemeldet, die erstmalig in den Fechtsport hinein schnuppern wollten.

 

Alle Beteiligten genossen das gemeinsame Präsenztraining, auf das wir so lange verzichten mussten. 

Der Trainingsbetrieb wird nun wie gewohnt bis zu den Sommerferien weiterlaufen. Bei schlechtem Wetter dürfen wir auch wieder in der Sporthalle Merziger Straße im Christiane-Weber-Fechtsaal trainieren, dort vorerst allerdings nur mit negativem Test. Wir wünschen allen jungen und älteren Fechtern viel Spaß beim Training, das sicherlich ein guter Wiedereinstieg zur Vorbereitung auf die neue Fechtsaison ab September sein wird.

Scroll to Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner